FR | DE

VERKAUFSBEDINGUNGEN

  • Die Eintrittskarten und die CAPE-Card können weder zurückgenommen noch rückerstattet werden. Eintrittskarten können aber umgetauscht werden, dies jedoch nur spätestens drei Arbeitstage vor der Vorstellung und nicht an der Abendkasse.
  • Gemäß den Verkaufsbedingungen von Luxembourg Ticket, wird bei jedem Umtausch von Eintrittskarten eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2€ verrechnet. Außerdem wird für den Versand per Post eine Gebühr in Höhe von 2,50€ (per Einschreiben ein erhöhter Tarif i.H.v. 5€) verrechnet.
  • WICHTIG: Nicht bezahlte und nicht bestätigte Karten gehen drei Werktage vor der Veranstaltung ausnahmslos wieder in den freien Verkauf. Bestätigte Karten müssen 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden.
  • Für Bestellungen, welche per Fax, Post oder E-Mail beantragt wurden, wird den Kunden eine detaillierte Rechnung per Post zugeschickt. Um Fehler in der Berechnung der zu zahlenden Summe zu vermeiden, wird gebeten vor Tätigung der Überweisung, den Eingang der Rechnung abzuwarten. Nach Erhalt Ihrer Banküberweisung werden Ihnen die Eintrittskarten per Post zugesendet oder an der Abendkasse des CAPE hinterlegt. Für kurzfristig getätigte Überweisungen (eine Woche vor Vorstellungsbeginn) bitten wir Sie, Ihren Überweisungsbeleg an der Abendkasse vorzulegen.

  • Für alle Kinder, auch im Vorschulalter, muss ein separater Sitzplatz gebucht und bezahlt werden.
  • Die CAPE-Leitung behält sich das Recht vor, die Daten und Programme zu ändern. Die möglichen Änderungen, die vorgenommen werden könnten, werden der Öffentlichkeit mittels Presse und im Rahmen des Möglichen auf den Plakaten oder persönlich mitgeteilt. Besetzungs- und Programmänderungen berechtigen nicht zur Rückerstattung.
  • Jede Reservierung für Gruppen muss schriftlich eingereicht werden. Vom CAPE bestätigte Gruppenreservierungen für die Schulvorstellungen sind verbindlich. Eine Annullierung ist bis spätestens eine Woche vor dem Veranstaltungsdatum möglich. Anschließend sind Annullierungen aus jeglichen Gründen ausgeschlossen und der gesamte Betrag wird in Rechnung gestellt.
  • Um Ihnen den bestmöglichsten Empfang bei uns zu garantieren, bitten wir Sie, uns bei Ihrer Reservierung mittzuteilen, ob ein körperliches Handicap vorliegt (Rollstuhl).

EINLASS UND VORSTELLUNGSBEGINN
  • Einlass des Publikums und Öffnung der Türen wird jedes Mal in Absprache mit den Künstlern von der CAPE-Direktion bestimmt. Um einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten, wird das Publikum gebeten, zeitig vor der Vorstellung in das Gebäude zu kommen.
 
  • ACHTUNG: Um den Vorstellungsverlauf nicht zu stören, werden nach Vorstellungsbeginn keine Besucher in den Saal gelassen. Es besteht bei Verspätung kein Anspruch auf Einlass. In Ausnahmefällen und nur nach Anweisung des Personals werden verspätet erscheinende Besucher erst für den zweiten Teil der Veranstaltung hineingelassen. Die Gültigkeit der Platznummerierung verfällt in diesem Fall. 

HAUSRECHT
  • Das CAPE behält sich das Recht vor, Besuchern den Zutritt zu den Veranstaltungssälen bzw. zum Haus zu verweigern oder sie während einer laufenden Veranstaltung des Hauses zu verweisen, wenn begründeter Anlass zu der Annahme besteht, dass sie die Veranstaltung stören, andere Besucher belästigen oder den Kartenverkauf behindern. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.


BILD- UND TONAUFNAHMEN
 
  • Bild- und Tonaufnahmen aller Art während eines Konzerts sind nicht gestattet. Das CAPE behält sich für Promotion- Zwecke vor, von einzelnen Veranstaltungen Audio-/Videound Bildaufzeichnungen beziehungsweise Übertragungen zuzulassen.



Der Besucher erklärt mit dem Kauf bzw. mit dem Einlösen einer Eintrittskarte ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen.
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu