FR | DE

Programm

29.11.2018 | 20 Uhr
HÉLÈNE BOULÈGUE & FRANÇOIS DUMONT

Hélène Boulègue, Flöte. François Dumont, Klavier.

Die erst 1990 geborene Hélène Boulègue hat an renommierten Schulen studiert und zahlreiche Preise international bekannter Musikwettbewerbe, u.a. den ersten Preis beim renommierten Kobe Flute Competition in Japan, gewonnen. Sieben Jahre lang war sie Flötistin im OPL und ist derzeit Soloflötistin im Stuttgarter SWR Symphonieorchester. Der Pianist François Dumont beeindruckt ebenfalls mit seinem musikalischen Können sowie als Preisträger großer internationaler
Wettbewerbe, wie dem Concours Chopin oder dem Concours Reine-Elisabeth.

Programm:

Carl Philipp Emanuel Bach, Sonates en sol majeur Wq 86
André Caplet, Rêverie et petite valse
Franz Doppler, Airs Valaques op. 10
Olivier Dartevelle, Création mondiale d’une oeuvre commandée par le Ministère de la Culture, à l’initiative du CAPE
Francis Poulenc, Sonate pour flûte et piano
Carl Reinecke, Sonate Undine op. 167
André Jolivet, Chant de Linos


  Tarif normal 21 EUR / Tarif jeune 10.5 EUR / Kulturpass 1.5 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu