FR | DE

Programm

11.01.2018 | 20 Uhr
Concerto Köln - The Four Seasons
Neujahrskonzert

11.01.2018 20 Uhr
Shunske Sato, Konzertmeister, Violine solo.
 
Antonio Lucio Vivaldi, Concerto für Streicher und Cembalo g-moll RV 156
Evaristo Felice Dall’Abaco, Concerto d-Moll op. 2 Nr. 1 aus Concerti à quatro da chiesa (c1712)
Antonio Lucio Vivaldi, Concerto Der Frühling E-Dur op. 8 Nr. 1 RV 269 
Antonio Lucio Vivaldi, Concerto Der Sommer g-Moll op. 8 Nr. 2 RV 315 
Charles Avison, Concerto aus 12 Concertos in Seven Parts nach Cembalosonaten von Domenico Scarlatti D-Dur Nr. 6 
Antonio Lucio Vivaldi, „Al Santo sepolcro“, Sinfonia für Streicher h-Moll RV 169 
Antonio Lucio Vivaldi, Concerto Der Herbst F-Dur op. 8 Nr. 3 RV 293 
Antonio Lucio Vivaldi, Concerto Der Winter f-Moll op. 8 Nr. 4 RV 297 
 
 
Leidenschaftliches Musizieren und die ungebrochene Lust an der Suche nach dem Unbekannten sind die Markenzeichen des Concerto Köln. Seit mehr als 30 Jahren zählt das Orchester mit dem unverwechselbaren Klang zu den führenden Ensembles im Bereich der Historischen Aufführungspraxis. Als Ensemble, das sich dieser verpflichtet fühlt, ist es Concerto Köln ein Anliegen, weitgehend ohne Dirigenten zu spielen. Um mit Ihnen das neue Jahr 2018 zu feiern, interpretieren sie in Ettelbrück unter der Leitung von Shunske Sato die Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi, eingebettet in andere Werke des Italieners sowie zweier Komponisten seiner Epoche.
 

Tarif normal 31 EUR / Tarif jeunes 15.5 EUR / Kulturpass 1.5 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu