FR | DE

Programm

14.12.2017 | 20 Uhr
Der Nussknacker / Casse-Noisette - SOLD OUT
Teatrul de Balet Sibiu


AUSVERKAUFT
Nach E.?T.?A. Hoffmanns Erzählung »Nussknacker und Mäusekönig« (1816) in der Bearbeitung »Histoire d’un casse-noisette« (1845) von Alexandre Dumas
Ballett in zwei Akten.

Musik von Peter I. Tschaikowski (op.71) (Einspielung vom Band). 

Aleisha Sibhoun Gardner & Kirill Ermolenko, Choreographie
Maria Ermolenko, Ausstattung & Bühne
 
Gabriella Delgado, Clara
Naoya Kyuno, Nussknacker/ Prinz
Dorin Coseriu,  Drosselmeyer
James Lachlan Murray, Mäusekönig/Vater
Kirill Ermolenko, Kavalier
Ayaka Nagai, Zuckerfee
Kaito Sekino, Fritz
Alisa Korkhin, Mutter 
Mariona Carrasco Mateo, Kolumbine 
Razvan Iacob, Harlekin 
Oliver Chang, Puppensoldat
 
Corps de Ballet des Hermannstädter Balletttheaters
(Teatrul de Balet Sibiu)
Ovidiu Dragoman, Ballettdirektor

Passend zur Weihnachtszeit versetzt dieses klassische Ballett basierend auf der literarischen Vorlage E.T.A Hoffmanns das Publikum ins Haus der kleinen Clara, wo in der Bescherungsnacht ein sagenhaftes Märchen beginnt: Das Spielzeug erwacht zum Leben und nach einer abenteuerlichen Schlacht gegen den Mäusekönig und seine Soldaten verwandelt sich der Nussknacker in einen charmanten Prinzen, der anschließend mit Clara in die Welt der Zuckerfee reist.

Die Uraufführung des Balletts fand im Mariinsky Theater in St. Petersburg im Dezember 1892 statt. Seither gilt es als eins der klassischen Meisterwerke des Balletts, das mit vielen tänzerischen Highlights wie dem Blumenwalzer, dem Schneeflocken-Walzer sowie dem berühmten Pas de deux der Zuckerfee und des Prinzen aufwartet. Ein Abend voller Spitzentanz für die ganze Familie!
 

  Tarif normal 36 EUR / Tarif jeunes 18 EUR / Kulturpass 1.5 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu