FR | DE

MUSIK

25.01.2018 | 20 Uhr (Vieille Eglise St. Laurent, Diekirch)
cantoLX Académie
Laudis Canticum

25.01.2018 20 Uhr
Christine Goethals, Julie Thomé, Véronique Nosbaum, Sopran.
Philippe Barth, Kevin Massinon, Carine Weicherding, Alto.
Christophe Bellcocq, Marc Dostert, Tenöre.
Christophe André, Bertrand Delvaux, Jean-Paul Majerus, Lou Wio, Bass.

Das Ensemble cantoLX ist durch das Zusammentun leidenschaftlicher Vokalmusiker entstanden, denen stilistische Perfektion in der Alten Musik besonders am Herzen liegt. Dem zeitgenössischen Repertoire steht das Ensemble allerdings offen gegenüber. Seine drei ersten Aufnahmen haben ihm die Präsenz auf internationalen Festivals und sogar eine Nominierung bei den International Music Awards eingebracht.

Durch seine Zusammenarbeit mit internationalen Musikgrößen hat cantoLX sich soweit musikalisch hervorgetan, dass es vor kurzem seine eigene Akademie ins Leben rufen konnte, in der junge Talente aus Luxemburg und der Großregion ausgebildet und gefördert werden. Der Schwerpunkt der Akademie liegt bei der Initiierung in die Alte Musik und der Suche nach stilistischer Excellence von der Renaissance- zur Barockmusik.

Musikalische und stimmliche Betreuung: Véronique Nosbaum, Philippe Barth, Marc Dostert und Jean-Paul Majerus.

Programm:
 
Laudis canticum
Thomas Tallis: If ye love me
Thomas Tallis: I call and cry
Orlando di Lasso: Da pacem Domine
Palestrina: Super flinina Babylonis
Robert White: Ad te lvavi
Robert White: Christe, qui Lux es in die
Gregorio Allegri: Miserere mei, Deus
 
Dauer: 30 Minuten. 

*** 

Zweiter Teil : Ensemble Amarcord


  PACK FESTIVAL ALL-IN 96 EUR / Tarif normal 26 EUR / Tarif jeunes 13 EUR / Kulturpass 1.5 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu