FR | DE
A CAPE'LLA - STIMMENFESTIVAL
ACAPELLA_low
Die Stimme ist das natürliche Instrument des Menschen und das Singen ist ein essentielles menschliches Grundbedürfnis, zugleich aber auch eine universelle Sprache. Der a cappella-Gesang – also Gesang ohne instrumentale Begleitung – ist zudem die wohl reinste, aber auch vielseitigste und anspruchsvollste Form des (gemeinsamen) Singens.

Das biennale A CAPE’lla-Stimmenfestival des CAPE, das 2016 das erste Mal organisiert wurde, möchte genau diese Kunst in mehreren Konzerten und Workshops in seiner ganzen Breite und Ausprägung zeigen: vom Beatboxing über klassischen Chorgesang bis hin zum a cappella Pop-Konzert ist die menschliche Stimme in verschiedenen Stilen, Facetten und Traditionen zu hören.

 
 
 
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu