FR | DE

Archiv (aktuelle Saison)

13.06.2019 - 07.07.2019
STAY GOLD
Chantal Maquet

Chantal Maquet folgt in ihrer Arbeit stets ihrem Interesse für zwischenmenschliche Beziehungen. Mit dem ihr eigenen feinen Gespür für Zwischentöne
seziert sie immer wieder familiäre Konfliktfelder und gesamtgesellschaftliche Phänomene. Was treibt uns an? Wovor haben wir Angst? Wann sind wir
glücklich? Wie lässt sich unser Drang nach Selbstverwirklichung mit den Rollenvorgaben vereinbaren? Das Ergebnis sind Arbeiten, die erst betrachtet
und gelesen werden wollen, um dann auf einen zweiten Blick ihre Geschichte zu erzählen. Dabei scheinen ihre Gemälde sich gegen Begriffe wie Realität und Fiktion zu sträuben und spielen mit Momenten aus dem kollektiven Gedächtnis. Das Unheimliche, das von den Bildern ausgeht, lässt sich nur schwer fassen. Die luxemburgische Künstlerin arbeitet momentan in Hamburg und Burglinster. Nach den Ausstellungen Der Täter ist einer von uns (Burglinster, 2016) und uns verbindet nichts (Dudelange, 2017), in denen die gemalten Idyllen durch den Titel gebrochen wurden, wirft Stay Gold nun die Frage auf, wie man in unsicheren Zeiten Haltung und Hoffnung bewahren kann.


 


Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu