FR | DE

november

20.11.2018 | 09 Uhr (Séance scolaire) | 10:30 (Séance scolaire)
SOLD OUT !!! WILLKOMMEN, BIENVENUE, WËLLKOMM!
THEATER & MUSIK

SOLD OUT - KOMPLETT!!

Ania Michaelis
, Regie. Nico Tremblay (Rotondes), Licht. Mit Jean Bermes, Elsa Rauchs und Milla Trausch.

Mit Klängen, Musik, Licht und Gesten lädt die neue Bühnenproduktion der Rotondes die Allerkleinsten zu einer besonderen Begegnung ein. Suche, Ankommen und Aufbrechen, Sehnsucht nach Freundschaft und Geborgenheit sowie Neugier auf Neues sind dabei zentrale Themen. Zusammen mit ihren erwachsenen Begleitern sind die jungen Zuschauer Gäste, die Räume betreten und wieder verlassen. An jedem Ort erklingt Musik, ein Ton oder findet sich eine Geste. Der Start, das Ziel und der Weg sind seit jeher die Themen, die sich in jedermanns Geschichte wiederfinden lassen.
 
Die Häuser von Citronella, Lemonova und Herr Lemon liegen nicht weit voneinander entfernt. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich gut kennen. Eines Tages beschließen sie dennoch, gemeinsam Urlaub zu machen. Die Reise soll es ihnen ermöglichen, sich besser zu verstehen. Das größte Abenteuer wird aber darin bestehen, die Stärken und Schwächen der anderen zu entdecken und zu akzeptieren.

Jemandem die Tür zu seinem Haus zu öffnen bedeutet nicht unbedingt, denjenigen willkommen zu heißen, ebenso wenig wie es ausreicht, gemeinsam an einem Ort zu sein, um sich in einer Gruppe wohl zu fühlen. Sich willkommen fühlen bedeutet vor allem, Emotionen, kleine Scherze und große Abenteuer mit anderen teilen zu können. Durch ein Spiel mit Klängen, Licht und Gesten erforscht Willkommen, Bienvenue, Wëllkomm! die Themen Gastfreundschaft und Integration. Das Stück ist eine Einladung zur Neugierde und zur Begegnung mit anderen.



Une production des Rotondes avec le soutien du CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck et le Réseau jeune public Grand Est.

  Tarif scolaires 6 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu