FR | DE

Programm

14.02.2019 | 20 Uhr
BEATING WINNERS & WINNING BEATS
TRIO SR9  

TRIO SR9 (PREISTRÄGER DES CONCOURS INTERNATIONAL DE PERCUSSION LUXEMBOURG 2012)

Paul Changarnier, Nicolas Cousin, Alexandre Esperet, Marimbas.

Mit der Transkription von Werken großer Komponisten für drei Marimbas hat sich das 2010 am Conservatoire National Supérieur de Musique de Lyon gegründete Trio SR9 ein beachtliches Konzertrepertoire und Renommee erschaffen. Das Talent der drei Perkussionisten konnte auch Jury und Publikum des internationalen Trio-Wettbewerbs von Luxemburg 2012 überzeugen und so wurden sie gleich mit 3 Preisen ausgezeichnet. Ihr Konzert im CAPE widmet sich den spirituellen, künstlerischen als auch festlichen Seiten der Tanzmusik und präsentiert ein reichhaltiges Repertoire von Transkriptionen als auch Originalkompositionen, das von Lully bis in die Gegenwart reicht.

Programm:

Antoine Forqueray, Allemande (extrait de la Suite pour Trois violes)
Georg Friedrich Händel, Courante (extrait de la Suite n°4 en ré mineur, HWV 437)
Domenico Scarlatti, Gavotte (extrait de la Sonate en ré mineur K 64)
François Couperin, Bourrée (extrait de Les Nations, L'Impériale n°3)
Jean-Philippe Rameau, Sarabande (extrait de la Suite en la)
Henry Purcell, Menuet (extrait de Vingt pièces pour clavier n°13)
Jean-Sébastien Bach, Gigue (extrait de la Suite Française n°5 BWV 816)
Claude Debussy, Tarentelle Styrienne L. 69
Béla Bartók, Danse Roumaine n°1, op.8a
Alexandre Borodine, Danses polovtsiennes, (extraites du Prince Igor)
Manuel De Falla, Danse Rituelle du feu, (extrait de L’Amour Sorcier)
François Tashdjian (*1974), Narnchygäer
Florent Caron Darras (*1986), Triangles (Uraufführung in Luxemburg)
Compagnie Kahlua, Ceci n’est pas une balle
Trio SR9, Traits d’orchestre
Camille Rocailleux, Konvulson


Info: Durch die Absage der Vio Nova Percussion Group, hat sich das Programm des Trio SR9 leicht verändert. Danke für Ihr Verständnis!

Organisiert in Zusammenarbeit mit der International Percussion Competition Luxembourg im Rahmen ihres 30. Jubiläums.
 

Tarif normal 21 EUR / Tarif jeune 10.5 EUR / Kulturpass 1.5 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu