FR | DE

Programm

28.09.2019 | 20 Uhr
Luxembourg Wind Orchestra
Planets

Philippe Noesen, direction.


Programm:
Kah Chun Wong, Overture to Vox Stellarum
Thomas Doss, Sidus
Rossano Galante, Journey through the stratosphere
John Williams (arr. Paul Lavender), E.T. - The Extra-Terrestrial
Gustav Holst, The Planets, op. 32, I. Mars & IV. Jupiter
 
Das Luxembourg Wind Orchestra wurde 2017 auf Initiative von Philippe Noesen, Eric Engel, Marc Mollitor sowie Thierry Majerus gegründet, um Luxemburgische Blasmusik auf einem professionellen Niveau zu fördern und auch über die Grenzen des Landes hinaus bekannt zu machen. Die rund sechzig Holz – und BlechbläserInnen und Perkussionisten des Orchesters sind sowohl Musikunterrichtende, Mitglieder der Militärmusik oder dem OrchestrePhilharmonique du Luxembourg oder einfach talentierte AmateurmusikerInnen. Freuen Sie sich auf eine musikalische Reise ins Weltall!



  Tarif normal 26 EUR / Tarif jeunes 13 EUR / Kulturpass 1.5 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu