FR | DE

Programm

26.03.2020 | 09 Uhr | 10:30
Famiglie - Annulé / Abgesagt

Aufgrund der Verkehrsbeschränkungen, die im Zusammenhang mit der aktuellen COVID-19 Coronavirus-Epidemie in allen italienischen Städten eingeführt worden sind, ist die Theatergruppe "La Baracca" leider gezwungen, ihre Luxemburg-Tournee von "Famiglie" im CAPE-Centre des Arts Pluriels Ettelbrück, in den Rotondes und im Kulturhaus Niederanven abzusagen.
 
Somit müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass die öffentlichen und die Schul-Veranstaltungen des Stücks „Famiglie“, die vom 24. bis 26. März 2020 im CAPE stattfinden sollten, abgesagt werden. Die drei Kultureinrichtungen, die diese Veranstaltung gemeinsam auf dem Programm hatten, prüfen gerade die Möglichkeit, das Stück in der nächsten Saison anzubieten.
 
Hinweise bezüglich der Tickets:
- Alle Buchungen (öffentliche und schulische Veranstaltungen) werden storniert.
- Bereits gekaufte Karten werden bei Vorlage an unserer Kasse (Abendkasse ausgeschlossen) oder durch Rücksendung per Post unter Angabe Ihrer Bankverbindung vollständig erstattet.
 
ACHTUNG: Für Tickets, die im Internet gekauft wurden, wenden Sie sich bitte an Luxembourg-Ticket (Tel. 47 08 95-1 - Mo-Fr 10 bis 18 Uhr)

Das CAPE-Team hält sich eng an die Empfehlungen des Gesundheitsministeriums bezüglich des Coronavirus COVID-19. Diese Absage bezieht sich speziell auf das Stück Famiglie, die anderen im CAPE geplanten Veranstaltungen sind davon nicht betroffen.




La Baracca - Testoni Ragazzi
Andrea Buzzetti, Regie, Spill. Lorenzo Monti, Spill. Enrico Montalbani, Carlotta Zini, Regieassistenz.
 
Eng Platz, déi eng Butteksfënster kéint sinn, gëtt vun zwee Personnagen zu enger Bühn verwandelt. Tëscht hinnen entwéckelt sech eng Relatioun, déi keng Sproch brauch: mat Mimik a Gestik erziele si sech an hirem Publikum Geschichten. Beim Undoe vun de Mannequine mierken déi verspillten Acteuren, datt si och duerch dës mateneen interagéiere kënnen. D’Publikum ass fräi d’Situatiounen, déi op der Bühn entstinn, ze interpretéieren an hinnen eng perséinlech Bedeitung ze ginn. Déi nei Produktioun vun der italienescher Compagnie La Baracca wëll de Kanner eng Iddi vu Famill verzielen, déi zu Reflexiounen a Froen ureegt, ouni awer eng einfach Äntwert mat ze liwweren: Wat ass eng Famill? Wien ass eng Famill? Ass eng Famill ëmmer mat Kanner? Huet eng Famill eng Mamm an e Papp? Muss eng Famill op der selwechter Plaz liewen? Kann e Member vun enger Famill en Deel si vun enger anerer Famill?
 
Eng Produktioun vun La Baracca – Testoni Ragazzi. Compagnie invitéiert an Kollaboratioun mat den Rotondes an dem Kulturhaus Niederanven.



 

Tarif scolaire 6 EUR



Zu Kalender hinzufügen
Kontakt
1, place Marie-Adélaïde L-9063 Ettelbruck
Tel : +352 26 81 21-1mail@cape.lu